Lukas Rauchstein in Gera und Rostock

Am Mittwoch, den 25.09. werden die emsigen Proben für den „PARZIVAL-PARK“ (Premiere 16.10.) auf Kampnagel für zwei Ereignisse unterbrochen. Zum Einen beteiligt sich Lukas Rauchstein an der Ringlesung des „Echolot“ anlässlich der Kempowskitage, die zu Ehren des Rostocker Schriftstellers vom Kempowski-Archiv und der Hansestadt veranstaltet wird. Morgens um 09:30 Uhr wird Rauchstein für eine halbe Stunde aus der Chronik in der Marienkirche lesen. Danach geht’s geschwind in den ICE, denn am Abend steht das Wohnzimmerkonzert im Clubcentrum Comma in Gera an (http://www.clubzentrum-comma.de/ezshop.php?shop=1330079291&folder=1330416295).  Einlass ist 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr. Auch die neuen Songs „Ohne Dich“ und „Alle Helden weggerannt“ (s. Hitwerkstatt) werden dort ihre Erstaufführung erleben. Wir freuen uns auf Euch!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s